Trockenheit, Stürme und Borkenkäfer

Bollschweil verdient nicht mehr am Gemeindewald

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Mo, 16. November 2020 um 11:00 Uhr

Bollschweil

BZ-Plus Wegen Schäden durch Trockenheit, Stürme und Borkenkäfer muss mehr Holz geschlagen werden, die Holzpreise sind im Keller. Auch der Bollschweiler Wald wird immer mehr zum Kostenfaktor.

Ein Gemeindewald gilt gemeinhin als Sparkasse, aus der die Gemeinde bei Bedarf Geld entnehmen kann. Seit die Wälder jedoch wegen des Klimawandels unter Trockenstress, Borkenkäferbefall und zunehmenden Stürmen leiden und die Holzpreise im Keller sind, wird der Wald für Gemeinden zum Kostenfaktor. Dieses Phänomen zeigt sich auch im Bollschweiler Gemeindewald.

Gemeindeförster Jürgen Bucher und der neue Leiter des Forstbezirks Staufen, Michael Kilian, zogen in der jüngsten Ratssitzung Bilanz. Jürgen Bucher zeigte einen Vergleich der Waldnutzung in der Gemeinde in den Jahren 2016 bis 2020. Für jedes Betriebsjahr ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung