BZ HILFT

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 26. März 2020

Lahr

Online-Plattform

Die Stadt Lahr hat eine Online-Plattform eingerichtet, um neue Formen der bürgerschaftlichen Unterstützung aufzubauen, die helfen sollen, gut durch die Coronazeit zu kommen. Die Stadt will Helfende und Hilfesuchende schnell und unkompliziert zusammenbringen. Menschen, die Dinge des alltäglichen Lebens nicht selbst bewältigen können, in häuslicher Isolation oder Quarantäne sind oder zur Risikogruppe gehören, können dort ihre Bedarfe angeben, zum Beispiel Einkäufe, Medikamentendienste oder den Hund ausführen. Für Menschen mit geringen Deutschkenntnissen kann bei Arztterminen telefonisch gedolmetscht werden. Aber auch ein freundliches Telefonat kann ein mögliches Hilfsangebot darstellen. Unter http://www.lahr.de können Hilfe-Angebote oder Hilfe-Nachfragen angegeben werden. Das Infotelefon ist unter Tel. 07821 /91000 zwischen 8 und 18 Uhr besetzt.

Sie erreichen die BZ-Redaktion unter:

redaktion.lahr@badische-zeitung.de