Söder oder Laschet?

BZ-Talk mit Carolin Jenkner über die K-Frage und die Zukunft der CDU

Florian Kech

Von Florian Kech

Di, 13. April 2021 um 11:10 Uhr

Freiburg

Die CDU ist im Umbruch. Neben der ungeklärten Merkel-Nachfolge setzen ihr die Maskenaffäre und schlechte Wahlergebnisse zu. Über die Lage der Partei spricht eine Frau von der Basis - ab 19 Uhr.



Weitere Videos aus der Region finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Badischen Zeitung

Carolin Jenkner zählt zu den jungen Hoffnungsträgerinnen der CDU in Baden-Württemberg. Mehrere Jahre gehörte sie in leitender Funktion der Jungen Union an. In dieser Zeit machte sie ungute Erfahrungen mit Nikolas Löbel, einem der Protagonisten der sogenannten Maskenaffäre. Es kam zu einem öffentlichen Zerwürfnis.

Seit 2014 vertritt sie ihre Partei im Freiburger Stadtrat, seit 2018 als Fraktionsvorsitzende. Jenkner ist promovierte Mathematikerin.

Moderiert wird der Talk von BZ-Redakteur Florian Kech.
Was: BZ-Talk über die K-Frage und die Zukunft der CDU
Wer: Carolin Jenkner, CDU-Stadträtin in Freiburg und ehemaliges Mitglied im Vorstand der Jungen Union
Wann: Mittwoch, 14. April 2021, um 19.00 Uhr

Lockdown, Bildung, Wandertipps: Alle BZ-Talks zum Nachschauen