"Chefsache" ist nicht mehr so seriös

Julia Gross

Von Julia Gross

Sa, 27. Dezember 2014

Lahr

Kreidlinger & Bäuerle ermitteln im jüngsten Film mit der Polizeipraktikantin Schmidt / Der Schlachthof war wieder ausgebucht.

LAHR. "Letztes Jahr haben die Leute uns gesagt, wir seien zu seriös geworden", sagt Alexander Dupps und lacht. "Das wollten wir natürlich ändern." Dupps steht zusammen mit Steffen Siefert auf der Bühne, kurz vor der Premiere des neuen Krimistreifens "Kreidlinger & Bäuerle". Jeder Platz im großen Saal des Schlachthofs ist besetzt – all jene sind gekommen, die sich selbst auf der Leinwand sehen wollen. Und all jene, die zum Fanclub von "Kreidlinger & Bäuerle" gehören.

Sie alle sehen den Film "Chefsache", den die zwei Freunde "Herr" Dupps und "Herr" Siefert in diesem Jahr produziert haben und der das viel zu seriöse Image endlich aufpolieren soll. "Das ist der beste Film bisher", sagt Wilhelm Depner grinsend, als er nach 50 Minuten im fiktiven Märzenbach aus der Filmvorführung kommt. "Und er ist definitiv nicht mehr zu seriös." Vor allem Freunde und Bekannte der zwei Ermittler sind an diesem Abend gekommen, um sich den Film anzusehen – genau wie Depner. "Es ist eben eine Tradition", erklärt er.
"Ein bisschen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung