Account/Login

China hofiert Assad

Fabian Kretschmer

Von

Sa, 23. September 2023

Ausland

Erstmals seit Kriegsbeginn hat der syrische Präsident die Volksrepublik China besucht. Das Treffen zeigt, dass Pekings Einfluss im Mittleren Osten wächst.

Blumen für die Gäste: Der syrische Prä... Frau Asma bei der Ankunft in Hangzhou  | Foto: Huang Zongzhi (dpa)
Blumen für die Gäste: Der syrische Präsident Baschar al-Assad und seine Frau Asma bei der Ankunft in Hangzhou Foto: Huang Zongzhi (dpa)
Es ist bisweilen befremdlich, wem die Volksrepublik China den roten Teppich ausrollt: Seit Baschar al-Assad am Donnerstag in einer Air China-Maschine in Hangzhou gelandet ist, werden der syrische Präsident und seine First Lady wie Superstars gefeiert. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar