Daten zum Virus

China überarbeitet seine Corona-Statistik – aber kann man ihr trauen?

fkt

Von fkt

Di, 31. März 2020 um 21:08 Uhr

Ausland

Viele Chinesen zweifeln die offiziellen Coronavirus-Statistiken ihres Landes an – auch wenn es in den staatlich kontrollierten Medien in China keine offenen Diskussionen darüber gibt.

Jeden Morgen gibt die Nationale Gesundheitskommission in China die täglichen Neuinfektionen, Genesungen und Virustoten an. Dass diese viel zu niedrig angesetzt sein könnten, begründen Skeptiker zum einen schlicht mit Erfahrungswerten: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ