Account/Login

Chinas Alleinherrscher unter Druck

Fabian Kretschmer
  • Di, 05. März 2024
    Ausland

     

BZ-Plus Kurz vorm Nationalen Volkskongress steht die Volksrepublik China vor massiven Herausforderungen. Es wächst der Erwartung, dass Xi Jinping die passenden Antworten auf die Wirtschaftskrise liefert.

Xi Jinping hat sich zum „Kern“ der Partei erhoben.  | Foto: Xie Huanchi via www.imago-images.de
Xi Jinping hat sich zum „Kern“ der Partei erhoben. Foto: Xie Huanchi via www.imago-images.de
Wenn Chinas Abgeordnete an diesem Dienstag die Große Halle des Volkes betreten, dann demonstriert der Einparteienstaat beim Nationalen Volkskongress eine beeindruckende politische Geschlossenheit: Gesetze werden mit Zustimmungswerten wie sonst nur in Nordkorea abgenickt, Zeichen des Dissenses sind nicht im Protokoll vorgesehen. Doch außerhalb des Pekinger Regierungsviertels zeigt sich, wie die Geduld innerhalb der Bevölkerung ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar