Account/Login

Kommunalpolitik

Corona reißt ein 77 Millionen Euro großes Loch in den Haushalt der Stadt Freiburg

Uwe Mauch
  • Di, 26. Mai 2020, 18:10 Uhr
    Freiburg

Innerhalb einer Woche hat sich das Loch im städtischen Haushalt verdoppelt. Grund: Das Finanzdezernat weiß nun, wie hoch die Steuerausfälle sind. Das Rathaus ruft nach Rettungsschirmen.

Die Stadt Freiburg kann jeden Euro bra... in diesem Jahr auf 77 Millionen Euro.  | Foto: Monika Skolimowska (dpa)
Die Stadt Freiburg kann jeden Euro brauchen – das Finanzdezernat schätzt das Defizit in diesem Jahr auf 77 Millionen Euro. Foto: Monika Skolimowska (dpa)
Wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte, fehlen durch die Corona-Krise nach aktueller Hochrechnung allein in diesem Jahr 77 Millionen Euro. Allein wegbrechende Steuerausfälle summieren sich auf rund 40 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar