Einzelhandel

Darf Drogerie Müller in Freiburg Spielzeug, Schreibwaren und CDs verkaufen?

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Do, 17. Dezember 2020 um 20:42 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Douglas musste bereits schließen. Doch Läden mit Mischsortiment, wie Müller, dürfen geöffnet bleiben – und verkaufen auch Spielzeug und CDs . Freiburger Einzelhändler sind verärgert, die Stadt will reagieren.

Am ersten Tag des Lockdown sorgte die Parfümerie Douglas bundesweit für Schlagzeilen, weil sie einige Filialen kurzerhand zu Drogerien erklärte und geöffnet ließ. Am Donnerstag dann war deren Filiale an der Kaiser-Joseph-Straße geschlossen. Andere Drogerien dagegen sind nach wie vor geöffnet – so wie es die Corona-Verordnung des Landes auch erlaubt.
Dass aber auch die Abteilungen geöffnet sind, die keine Drogerie-Produkte anbieten, stößt bei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung