Platz der Alten Synagoge

Darum kniet ein Tänzer aus Brooklyn im Gedenkbrunnen

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Do, 09. August 2018 um 10:47 Uhr

Freiburg

Der Mann trägt den Tallit und bewegt sich im Synagogenbrunnen – langsam und ausdrucksstark: Der New Yorker Tänzer Yehuda Hyman will ohne Worte auf den Umgang der Freiburger mit der NS-Geschichte hinweisen.

Der Mann in schwarzer Hose und weißem Hemd mit großem, gelbem Judenstern auf dem Rücken, reckt, mit einem Knie im Wasser, einen Arm zum Himmel. Über den Kopf hat er einen weißen Tallit, den jüdischen Gebetsmantel, gelegt. Der Mann ist in sich gekehrt, in Gedanken versunken. Passanten am Rand des Synagogenbrunnens halten an und betrachten ihn.
Im Wasser herumtollende Kinder unterbrechen irritiert ihr Spiel. Nach wenigen Minuten steht der Mann, die Arme leicht ausgebreitet, allein im Wasser. Das ist es, was er will – aber auch nicht will. Mit seiner Aktion will der US-Amerikaner ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung