Account/Login

Dietenbach-Check (5)

Darum wollen Eigentümer ihre Äcker in Dietenbach verkaufen

Simone Lutz
  • Fr, 25. Januar 2019, 10:22 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Noch wird Dietenbach landwirtschaftlich genutzt. Thomas Müller und Clemens Imberi von der IG "Zukunft Dietenbach" haben dort Eigentum. Warum sie verkaufen wollen, sagen sie im Interview.

1/4
Die Flächen, auf denen der Stadtteil Dietenbach entstehen soll, werden bisher landwirtschaftlich genutzt. Warum wollen manche Eigentümer diese Flächen verkaufen – und damit Landwirtschaft auf diesem Gebiet abschaffen – und manche nicht?
BZ: Herr Imberi, Herr Müller, die meisten Eigentümer der Dietenbach-Flächen waren anfangs nicht begeistert von einem neuen Stadtteil, inzwischen sprechen sie sich dafür aus. Alles eine Frage des Preises?
Müller: Wir waren nicht begeistert, weil wir aus der Zeitung erfahren mussten, dass wir für 15 Euro den Quadratmeter hätten verkaufen sollen oder wir würden enteignet. Ich habe es 1983 erlebt, wie mein Vater für zehn D-Mark pro Quadratmeter Fläche im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar