Account/Login

Bis zu einer Million

Das 365-Euro-Ticket für Jugendliche kostet den Kreis Lörrach viel Geld

Michael Baas
  • Fr, 07. Januar 2022, 08:01 Uhr
    Kreis Lörrach

     

BZ-Plus Ab September sollen Schüler, Auszubildende und Studierende in Baden-Württemberg für 365 Euro im Jahr den Nahverkehr nutzen können. Einen Teil der Kosten müssen die Kreise tragen.

Im September soll es ein landesweit ge...ehrsunternehmen vor Herausforderungen.  | Foto: Maja Tolsdorf
Im September soll es ein landesweit geltendes 365-Euro-Jugendticket geben. Das stellt den RVL und seine Verkehrsunternehmen vor Herausforderungen. Foto: Maja Tolsdorf
Das Land forciert den öffentlichen Nahverkehr. Von September an soll es für Schüler, Auszubildende und Studierende ein landesweit gültiges 365-Euro-Jahresticket geben. Das setzt auch den Regio-Verkehrsverbund Lörrach (RVL) unter Druck. Denn das Land will nur 70 Prozent der Kosten tragen. Den Rest soll die kommunale Seite beisteuern. Das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar