Konjunkturpaket

Das bringt die Senkung der Mehrwertsteuer wirklich

Wolfgang Mulke, Jörg Buteweg, dpa

Von Wolfgang Mulke, Jörg Buteweg & dpa

Di, 30. Juni 2020 um 09:08 Uhr

Wirtschaft

Corona lässt die Wirtschaft einbrechen wie nie seit Kriegsende. Die Koalition stemmt sich dagegen – auch mit der Senkung der Mehrwertsteuer. Doch Händler müssen sie nicht weitergeben.

Um wie viel Geld geht es bei der Steuersenkung? Was ist das Ziel?
Mit "Wumms" soll die Wirtschaft aus der Rezession kommen – so hatte Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) Konjunkturhilfen angekündigt. Deren Kernelement ist die Senkung der Mehrwertsteuer vom 1. Juli an bis Ende des Jahres – ein Rabatt-Wumms. Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zeigte sich überzeugt, dass dies die Wirtschaft ankurbeln werde. "Die Absenkung der Mehrwertsteuer bedeutet, dass rund 20 Milliarden Euro an zusätzlicher Kaufkraft den Menschen zur Verfügung stehen." Dieses Geld "werden viele für neue und weitere Anschaffungen einsetzen". Altmaiers Gesamtrechnung zur Entlastung geht aber nur auf, falls die Steuersenkung von jedem Händler voll an seine Kunden weitergereicht würde. Andernfalls profitiert der Händler.

Was wird wie gesenkt?
Es gibt zwei Mehrwertsteuersätze. Für Waren des täglichen Bedarfs wie Lebensmittel oder Bücher gilt ein ermäßigter Satz von 7 Prozent. Er sinkt auf 5 Prozent. Sinken wird auch der reguläre Satz für alle anderen Produkte oder Dienstleistungen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung