Account/Login

Gebäude-Tausch

Das Deutsch-Französische Gymnasium soll ins Lycée Turenne ziehen

Stephanie Streif
  • Mi, 21. Juli 2021, 13:21 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Durch einen Ringtausch der Gebäude Schulen im Freiburger Osten will die Stadtverwaltung deren Platzprobleme lösen. Oberbürgermeister Martin Horn spricht von einer "Win-win-win-Situation".

Das Lycée Turenne soll Teil einer größeren Schul-Rochade werden.  | Foto: Ingo Schneider
Das Lycée Turenne soll Teil einer größeren Schul-Rochade werden. Foto: Ingo Schneider
Die Stadtverwaltung plant, das Deutsch-Französische Gymnasium (DFG) von der Dreisam ins Lycée Turenne an der Schützenallee zu verlegen. Im DFG-Gebäude wäre dann Platz für das expandierende Berthold-Gymnasium (BG) sowie die Außenstelle ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar