Interview

Zwei Freiburger Hirnforscher erklären, was aktuell geforscht wird

Claudia Förster-Ribet

Von Claudia Förster-Ribet

So, 24. Oktober 2021 um 11:57 Uhr

Bildung & Wissen

BZ-Plus Einen Einblick in die Funktionsweise des Gehirns liefert das Bernstein Center der Uni Freiburg in einer neuen Vorlesungsreihe. Ein Gespräch mit den Organisatoren Ad Aertsen und Stefan Rotter.

BZ: Die Hirnforschung weckt großes öffentliches Interesse. Viele dürften schon mal einen eingefärbten Kernspin-Hirnscan gesehen haben, bei dem sichtbar gemacht wurde, wo im Gehirn welche Funktion sitzen soll. Ist diese Vorstellung von Lokalisation noch aktuell?
Rotter: Teils, teils. Bestimmte Teile des Hirns sind zwar vorzugsweise für bestimmte Funktionen zuständig – ein Teil für Motorik, ein anderer für Sensorik, der nächste für Sprache. Aber gerade das Gedächtnis ist definitiv keine lokalisierte Eigenschaft. Davon abgesehen ist der funktionelle Kernspin eine sehr grobe Methode, bei der man mögliche Lokalisationen nur bedingt sehen kann.
Aertsen: Im Grunde messen wir dabei nur das lokale Catering, also wie viel Sauerstoff im Nachhinein zu den Zellen transportiert wird. Das besagt aber nur, wo ein paar Sekunden zuvor Aktivität war, nicht, was an der Stelle abgelaufen ist, oder ob andere Bereiche aktiv waren, ohne zusätzliches Catering gebraucht zu haben. Fest steht, dass Hirnkrankheiten nicht darauf zurückgehen, dass ein Kubikmillimeter Gehirn krank ist. Man muss viel größere Areale und Gruppen von Arealen betrachten, um Krankheiten des Hirns vernünftig zu beschreiben.
"Populär ist im Moment die Idee, dass man das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung