Stadtjubiläum

Das Münster-Mapping ist ein spektakulärer Parforceritt durch Freiburgs Geschichte

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

So, 17. Oktober 2021 um 19:03 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Am Wochenende startete mit dem Münster-Mapping der Epilog des Stadtjubiläums. Tausende Besuche bestaunten die Reise durch 900 Jahre Stadtgeschichte. Das Mapping findet noch bis Sonntag statt.

Ein fürchterliches Röhren ertönt. Dann wird sein Urheber sichtbar. Ein leuchtender Drache klettert die Münstermauern hoch und lässt sich schließlich im Radfenster des Querhauses nieder. Aber keine Angst: Es ist nur ein zwar mürrisch aussehender, aber eigentlich harmloser ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung