Pächter gefunden

Das Rathauscafé in Efringen-Kirchen wird saniert

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Mi, 27. Mai 2020 um 16:31 Uhr

Efringen-Kirchen

BZ-Plus Die Arbeiten wurden aufgrund der Corona-Zwangspause vorgezogen. Kommt nichts dazwischen, könnte der Neustart Anfang Juli anstehen. Wer der neue Pächter ist, das verrät die Gemeinde noch nicht.

Eigentlich war im Rathauscafé ein nahtloser Übergang geplant. Doch die Corona-Pandemie hat auch dem beliebten Treffpunkt, der zwei Jahrzehnte lang unter der Regie von Eugenia Schöpflin stand, eine unschöne Zwangspause beschert. Die hat die Verwaltung jedoch kreativ genutzt und die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ