Wie war’s beim…

Das Spiel der deutschen Elf elektrisierte die Zuschauer in den Rheinfelder Beizen nicht

Horatio Gollin

Von Horatio Gollin

Mi, 16. Juni 2021 um 19:26 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus In Kneipen in der Rheinfelder Innenstadt fanden Fußballfans die Möglichkeit, das Vorrundenspiel Deutschland gegen Frankreich in der Öffentlichkeit zu sehen. Die Stimmung sank mit dem Ergebnis.

Die Locations
Bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 stand vor dem Arber 1456 noch eine große Leinwand und die Fußballfans drängten sich eng an Biertischen, um gemeinsam zu jubeln oder zu schimpfen. Diesmal lief im Arber 1456 gar kein Fußball. Auch das Bonsai zeigte das Vorrundenspiel nicht. Im Bistro wiederum konnte das Spiel auf zwei Fernsehern in beiden Räumen geschaut werden. Auch in der VIP City Lounge ermöglichten zwei Großbildschirme, das Match zu ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung