Zeitung in der Schule

Das zerbrechliche Paradies

Anna Leyh, Klasse 4b, Grundschule Eimeldingen

Von Anna Leyh, Klasse 4b & Grundschule Eimeldingen

Fr, 24. November 2023 um 07:01 Uhr

Zisch-Texte

Anna Leyh, zehn Jahre, war in den Herbstferien in einer Ausstellung in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) im Gasometer, einem ehemaligen Gasspeicher. Was sie dort gesehen hat, beschreibt sie in diesem Artikel.

Im Erdgeschoss der Ausstellung im Gasometer sieht man die schönen Dinge, die die Welt zu bieten hat in Form von lustigen und beeindruckenden Fotografien. Im ersten Stock sieht man dagegen, wie das Paradies unserer Welt von den Menschen nach und nach zerstört wird – erschütternde, traurige und mitreißende Bilder.

Ziel der Ausstellung ist es, die Schönheit unserer Welt zu zeigen. Aber auch, dass der Mensch die Welt immer mehr ausbeutet.

Nach dem Besuch überlegte Anna Leyh zusammen mit ihrer Familie, wie sie unsere Umwelt besser schützen kann, zum Beispiel weniger Wasser verbrauchen, Strom sparen, weniger Auto und dafür mehr mit dem Fahrrad fahren und darauf achten, dass die Lebensmittel nicht mit so viel Plastik verpackt sind. Jeder soll versuchen, seinen Beitrag zu leisten, egal ob groß oder klein.