Account/Login

Aus dem Karbon

Den "Lebenden Fossilien" widmet das Kurparkmuseum Badenweiler derzeit eine Sonderausstellung

  • Do, 09. Juni 2022, 06:25 Uhr
    Badenweiler

     

Fossilien von Gingkos, Mammutbäumen und Araucarien, Farnen, Bärlapp und Schachtelhalmen sind im Museum ausgestellt. Lebendige Exemplare der Pflanzen wachsen im Kurpark.

Harald Schwanz (links) und Ulrich Herz...gebetteten Fossilien im Kurparkmuseum.  | Foto: Silke Hartenstein
Harald Schwanz (links) und Ulrich Herzog: Die Gärtnermeister und Buchautoren verbindet die Liebe zur Pflanzenwelt, dazu gehören auch die in Kohle eingebetteten Fossilien im Kurparkmuseum. Foto: Silke Hartenstein
1/3
Mit ihren goldgelben Blättern verschönern Gingkos vor allem den Herbst in Badenweiler. Johann Wolfgang von Goethe widmete den Urweltbäumen sogar ein Gedicht. Seine goldene Farbenpracht zeigte der Gingko Biloba schon lange, bevor es menschliche ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar