Innenminister Reinhold Gall

"Den Leuten nicht nach dem Mund reden"

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

Di, 10. März 2015 um 17:36 Uhr

Heitersheim

Auch wenn es in der Diskussion mit zahlreichen Kommunalpolitikern aus dem Sulzbachtal, von Heitersheim über Ballrechten-Dottingen bis Sulzburg, nicht zuletzt um Sicherheitsfragen ging – Innenminister und SPD-Landtagsabgeordneter Reinhold Gall betonte vorneweg: "Ich bin nicht nur Sicherheitsminister."

Er verstehe sich auch als Kommunalminister. Daran knüpften die Stadt- und Gemeinderäte wie auch die Bürgermeister gerne an und stellten auch kritische Fragen zu aktuellen Vorhaben der Landesregierung.
MIT KOMMUNALEM VERTRAUT
Reinhold Gall, 58, wurde vor mehr als 30 Jahren in den Gemeinderat seines Heimatorts Obersulm gewählt, später war er als Ortsvorsteher tätig, zog in den Kreistag ein. Jetzt ist er Landtagsmitglied und Innenminister. Als solcher legt er großen Wert auf seine eigene kommunalpolitische Erfahrung. Die Kommunen und deren Verhältnis zum Land sind ihm ganz offensichtlich wichtig. Er betont beispielsweise die Unterstützung kommunaler Aufgaben bei der Kleinkindbetreuung und der Ganztagsschule. Die Landesregierung wolle ihre Gesetze nicht zu Lasten der Kommunen machen.
KRITIK AN ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung