Account/Login

Nachruf

Der rote, grüne Weise – zum Tode von Erhard Eppler

Stefan Hupka
  • So, 20. Oktober 2019, 20:44 Uhr
    Deutschland

     

BZ-Plus Früher als andere hat er für Ökologie, Abrüstung und faire Entwicklungshilfe gekämpft und dafür Karrieren geopfert: Der SPD-Politiker Erhard Eppler. Ein Linker, den die Rechten der Partei respektierten.

Genosse fürs Grundsätzliche und gefeie...arteitagsredner: Erhard Eppler  (2009)  | Foto: Michael Hanschke (dpa)
Genosse fürs Grundsätzliche und gefeierter Parteitagsredner: Erhard Eppler (2009) Foto: Michael Hanschke (dpa)
1/2
Mochten andere trompeten. Mehr Zuhörer hat im lärmenden Politikbetrieb manchmal die leise Stimme. So war das bei ihm. Wenn er bei Parteitagen zum Pult schritt, verstummte das Palaver im Saal – weniger aus Ehrfurcht, mehr vor Erwartung. Denn was dieser Redner mit dem Rollkragenhemd und dem weißen Kinnbart ihnen auf seine leise, eindringliche Art zu sagen hatte, war nie langweilig, oft grundsätzlich und immer von Belang. Nicht selten war er es, der seinen Genossen in mühseligen Richtungsdebatten und kippeligen Streitfragen den entscheidenden Impuls gab: Erhard Eppler.
Macht? Wenn er sie hatte, dann eine Macht des Wortes, der Überzeugungskraft und Integrität. Macht im gewöhnlichen Sinn dagegen hat Eppler kaum je gehabt. Das kann man tragisch finden, denn zeitweise hat er wirklich darum gekämpft. Vielleicht war es aber auch ein Glück, dass ihm das, was man Karriere nennt, nie so richtig gelungen ist – Glück für ihn und seine Partei. Das ließ ihm die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar