Account/Login

Der Schlauchturm wird saniert

  • Mo, 17. Februar 2014
    Rheinfelden

     

Die Feuerwehr Abteilung Nollingen freut sich auf ihr Jubiläum.

Tobias Hartmann (links) und Benjamin K...läuche aller Rheinfelder Feuerwehren.   | Foto: Martina Proprenter
Tobias Hartmann (links) und Benjamin Kaiser kümmern sich um die Schläuche aller Rheinfelder Feuerwehren. Foto: Martina Proprenter

RHEINFELDEN. In ihrem Jubiläumsjahr blickt die älteste Feuerwehr der Stadt, die Abteilung Nollingen, bei ihrer Hauptversammlung auf ein arbeitsreiches Jahr mit 26 Einsätzen zurück. Viel Lob bekam sie vom scheidenden Stadtbrandmeister Gerhard Salg, der nicht nur in seinem Stellvertreter, Abteilungskommandanten Rudlf Streule, sondern besonders in der Schlauchwerkstatt eine große Stütze der Stadt sieht. Die Mitglieder der Abteilung kümmern sich seit dem Bau des Gerätehauses 1966 um die Pflege und Reinigung der Schläuche aller Wehren.

Alexander Gass übernahm nach den Sommerferien die Jugendgruppenleitung und berichtete von 76 Einsätzen der Jugend, die 1378 Stunden investierten. Drei Jugendliche ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar