Wachsende Umsätze

Deutsche Fensterbauer trotzen der Krise

Heinz Siebold

Von Heinz Siebold

Mo, 03. August 2009 um 10:14 Uhr

Wirtschaft

Eine kleine Branche stemmt sich gegen die Wirtschaftskrise. Der Verband der Fenster- und Fassadenhersteller medlet für das erste Halbjahr 2009 positive Zahlen. Allerdings profitieren nicht alle Firmen.

FREIBURG. Die Nachfrage liege über den Werten des entsprechenden Vorjahreszeitraums, bei jedem zweiten der befragten Mitgliedsunternehmen besser als im Vorjahreszeitraum, 35 Prozent der Unternehmen hätten ihren Umsatz gesteigert, berichtet der Verband. In Deutschland gibt es rund 7200 Fensterbaubetriebe mit etwa 100 000 Beschäftigten. Der Umsatz lag 2008 bei rund 8,5 Milliarden Euro.
"Bei uns ist Oberkante Unterlippe", beschreibt Helmut Hilzinger, Chef des gleichnamigen Fensterbauunternehmens in Willstätt bei Kehl, die Auftragslage seines Unternehmens. Es gehört mit 630 Beschäftigten, 113 Millionen Euro ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung