Account/Login

Drogenhandel

Deutschen Ermittlern gelingt der bislang größte Schlag gegen Kokainhandel

  • dpa &

  • Mo, 17. Juni 2024, 19:44 Uhr
    Südwest

     

Ein Geschäftsmann soll mit einem Netz aus Scheinfirmen Kokain in großem Stil importiert haben. Dass er nun aufgeflogen ist, daran waren Ermittler aus Baden-Württemberg maßgeblich beteiligt.

Polizisten sichern einen Polizei-Lastw...n Einzelheiten des Falls bekanntgeben.  | Foto: --- (dpa)
Polizisten sichern einen Polizei-Lastwagen mit sichergestelltem Kokain auf der Ladefläche (unbekannter Aufnahmeort, unbekanntes Aufnahmedatum). Nach dem Fund der größten in Deutschland bislang auf einen Schlag sichergestellten Menge Kokain haben die Ermittler nun Einzelheiten des Falls bekanntgeben. Foto: --- (dpa)
1/5
Der bislang größte Schlag deutscher Ermittler gegen den organisierten Kokainhandel geht auf einen Tipp der kolumbianischen Behörden zurück. Kontaktbeamte in Kolumbien hätten auf ein Firmen-Netzwerk eines 43-jährigen deutschen Geschäftsmanns in Wachtberg im Rhein-Sieg-Kreis bei Köln hingewiesen, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar