Kommentar

Die AfD muss ihren rechten "Flügel" um Höcke stutzen, um nicht im Abseits zu landen

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Do, 11. Juli 2019 um 12:19 Uhr

Kommentare

BZ-Plus In der AfD ist ein Machtkampf zwischen der Gruppierung um Björn Höcke und den gemäßigteren Teilen der Partei ausgebrochen. Setzt sich Höcke durch, landet die AfD im extremistischen Abseits.

Ist er jetzt zu weit gegangen? Bislang hat sich Björn Höcke öffentlich bedeckt gehalten, wenn es um Machtansprüche in der Bundesspitze der AfD ging. Stattdessen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ