Ausstellung in Binzen

Florian Mehnert stapelt Jugendliche mit Smartphones aufeinander

Lukas Müller

Von Lukas Müller

Mi, 02. Oktober 2019 um 14:32 Uhr

Binzen

BZ-Plus Die aufgestapelten Jugendlichen sind die Grundidee des Fotoprojekts von Florian Mehnerts. Die Ausstellung "Smartphone Stacks" ist in Binzen zu sehen.

Der Mensch ist im Zeitalter sozialer Medien und Smartphones zum Materiallieferanten für eine Industrie geworden, die mit Daten Geld verdient. Und was macht man mit den Materialien? Man stapelt sie aufeinander. Das ist der Grundgedanke des Fotoprojekts des im Markgräfler Land lebenden Künstlers Florian Mehnert, das im "Reforum" in Binzen ausgestellt wird.

Zehn Jugendliche liegen kreuz und quer aufeinandergestapelt. Vereinzelt ragen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ