Account/Login

Sanierung

Die B34 bei Grenzach-Wyhlen ist bald wieder ohne gefährliche Bodenwellen befahrbar

  • Mo, 08. April 2024, 06:56 Uhr
    Grenzach-Wyhlen

     

BZ-Plus Die Sanierung der Bundesstraße 34 in Höhe des Hieber-Frischecenters in Grenzach-Wyhlen geht voran. Das Regierungspräsidium Freiburg beseitigt hier eine Gefahrenstelle.

Ein Teil der  Fahrbahndecke ist bereits saniert.  | Foto: Heinz und Monika Vollmar
Ein Teil der Fahrbahndecke ist bereits saniert. Foto: Heinz und Monika Vollmar
Straßenbeläge sollten normalerweise für Fahrzeuge gut und gefahrlos zu befahren sein. Dies gilt in besonderem Maße für Bundesstraßen, die auch innerorts stark ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar