Museumsabend

Die Freiburger Alternative zur Museumsnacht zog auch jüngeres Publikum an

Greta Zieger

Von Greta Zieger

Fr, 19. November 2021 um 07:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Der erste Freiburger Museumsabend zog ein jüngeres Publikum an als die Museumsnächte – auch dank der "Silent Disco". Mit der 2G-Regelung gab es an diesem Abend keine Probleme.

Musik, Ausstellungen, eine antike Fashionshow: beim Freiburger Museumsabend am Mittwoch haben die Museen für Neue Kunst, Natur und Mensch und das Archäologische Museum etwa 600 Besuchern ein vielfältiges Programm geboten. Durch die Corona-Alarmstufe galt die 2G-Regel. Schwierigkeiten gab es damit nicht.
Zwei Mal musste die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung