Festhalle St. Georgen

Die Humoristen der Fasnetrufer spießen viele Themen auf

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mo, 27. Januar 2020 um 14:56 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Akteure der Zunft der Fasnetrufer haben dem Publikum in der vollbesetzten Festhalle in St. Georgen viel Spaß bereitet. Naturgemäß wurde auch die Kommunalpolitik aufs Korn genommen.

So manches wurde thematisiert: Vom Ruhebedürfnis von Anwohnern, über das Zinnober bei Baumfällungen bis hin zu Fragen zur Frauenquote auf der Rednerliste bei städtischen Veranstaltungen.

Es waren in einem äußerst kurzweiligen Programm vor allem zwei Musiknummern, die den Saal voll in Schwung brachten. Die "Zwölf Halbe" – namentlich Jürgen Hack, Dieter Hauk, Mike Krissmann, Timo Schöpe, Klaus Wegenast, Stefan Weber und Stephan Frank an der Quetsche ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ