Die Kanderner Willkommenskultur lebt

Markus Maier

Von Markus Maier

Do, 10. September 2015

Kandern

Ingrid Jennert vom Arbeitskreis Miteinander freut sich in Kandern über jeden, der noch mithelfen möchte, den Asylsuchenden das Leben zu erleichtern.

KANDERN. Mit der Zahl der Flüchtlinge und Asylsuchenden, die Kandern erreichen, steigt auch die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung. Eher im verbogenen wirken Ingrid Jennert und ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Die Freie Journalistin, die seit fünf Jahren in Kandern lebt, arbeitet eng zusammen mit dem Lörracher Arbeitskreis Miteinander, der sich seit gut 20 Jahren der Thematik annimmt. Ein eigene Initiative gestartet hat dieser Tage auch der Kanderner Walter Seider, bekannt in der Stadt als Initiator der Bürgerflohmärkte (siehe dazu auch den unten stehenden Beitrag).

Ingrid Jennert und ihre Leute haben sich der Familien angenommen, die derzeit in Kandern Obdach gefunden haben. Sie werden individuell betreut. Zwei Familien, eine mazedonische mit drei Kindern und eine syrische mit zwei Kindern, werden von einem Ehepaar aus Wittlingen beziehungsweise einer jungen Frau aus Kandern betreut. Hinzu kommt eine Frau ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung