Kultur in der Stadt

Die Musiknacht Lahr ist für viele eine Wohltat

Ulrike Le Bras

Von Ulrike Le Bras

So, 02. August 2020 um 14:24 Uhr

Lahr

BZ-Plus Die Lahrer Musiknacht auf dem Lahrer Rossplatz hat auch in coronabedingt reduzierter Form funktioniert – und hat vielen gut getan.

In coronabedingt abgespeckter Form ist am Samstag vor rund 200 Gästen auf dem Rossplatz in der Innenstadt die Musiknacht der Lahrer Werbegemeinschaft über die Bühne gegangen. Die Bewirtung lag in Händen des Café Zeitlos. Für die Technik zeichnete die Rockwerkstatt verantwortlich, die mit der Werbegemeinschaft auch die Organisation stemmte. Die Musik kam von der Band Saitensprünge, eine Poetry-Slam-Einlage gab es von Philipp Stroh.

Die Atmosphäre
Es ist heiß! Dass die Stunden vor dem Konzert unter die Rubrik "heißeste Tage des Jahres" fallen, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung