Account/Login

"Die Nachfrage ist ungebrochen"

  • Sa, 25. August 2007
    Todtmoos

     

Ekato-Gruppe in Schopfheim profitiert von der Klimadebatte / Umsatz stieg im vergangenen Jahr um 30 Prozent.

SCHOPFHEIM (hö). Der Klimaschutz beschert der Ekato-Gruppe, Weltmarktführer in der Rühr- und Mischtechnik mit Sitz in Schopfheim, ein ersprießliches Geschäftsklima. Die Strategie, konsequent auf moderne Umwelttechnologien zu setzen, die Energie und Ressourcen schonen, hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich ausgezahlt. So erwirtschaftete Ekato nach eigenen Angaben einen Umsatz von 130 Millionen Euro – fast 30 Prozent mehr als im Vorjahr.

Der Auftragseingang erhöhte sich demnach um rund 15 Prozent auf 140 Millionen Euro und "übertraf so noch einmal das Wachstum von 2005/2006", schreibt die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar