Zweiter Alarm innerhalb einer Woche

Die nächste Fliegerbombe am Hohbergweg in Lahr ist entschärft

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Di, 07. August 2018 um 16:35 Uhr

Lahr

Im Hohbergweg in Lahr ist am heutigen Dienstag erneut eine Fliegerbombe gefunden worden. Etwa 100 Menschen wurden evakuiert. Gegen 18 Uhr gab es Entwarnung.

Wieder eine Fliegerbombe, wieder eine Evakuierung, wieder Entwarnung am Abend. Auf dem früheren Akad-Areal am Hohbergweg hat sich die Geschichte vom Mittwoch wiederholt. Das Herzzentrum war nicht betroffen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um den letzten Fund auf der Grünfläche handelt.

"Business as usual." Als Polizei-Pressesprecher Patrick Bergmann am Nachmittag Richtung Fundort läuft, wirkt er entspannt. Dass auf dem früheren Akad-Areal ein weiterer Blindgänger liegt, ist keine Überraschung. Mit der bevorstehenden Evakuierung haben alle Beteiligten bereits Erfahrung. Kurz nach 13 Uhr ist der Fund gemeldet worden, zwei Stunden später sind die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ