Die Partnerschaft lebendig erhalten

Gerd Leutenecker

Von Gerd Leutenecker

Mo, 26. Februar 2018

Bad Säckingen

Der Freundeskreis Purkersdorf pflegt regen Kontakt mit der österreichische Partnerstadt von Bad Säckingen.

BAD SÄCKINGEN. Im Freundeskreis Purkersdorf wird die Städtepartnerschaft lebendig gehalten. Vorsitzender Klaus Kummle hatte zur Jahreshauptversammlung am Freitagabend ins Haus Fischerzunft geladen und von den 44 Mitgliedern kam mehr als ein Drittel. Das Miteinander im Verein wird in der Stadt gepflegt. Die Aktionen anderer Vereine und Institutionen werden dabei tatkräftig unterstützt. So bietet der VdK Anfang Oktober ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung