Lahr

Die Petition gegen die Altenberg-Bebauung hat keinen Erfolg

Mark Alexander

Von Mark Alexander

Fr, 08. November 2019 um 20:45 Uhr

Lahr

BZ-Plus Der Petitionsausschuss des Landtags sieht keinen Grund, dem Vorstoß der Bürgerinitiative gegen die Bebauung zu folgen. Die will nun gegen den Bebauungsplan klagen.

Die Petition gegen die Altenberg-Bebauung läuft wohl ins Leere. Der entsprechende Ausschuss des Landtags hat am Donnerstag entschieden, der Petition "nicht abzuhelfen", heißt es auf BZ-Anfrage. Die Verwaltung hatte mit dieser Entscheidung gerechnet. Die Bürgerinitiative will nun ein juristisches Verfahren in die Wege leiten. Die Stadt geht dennoch davon aus, dass in Kürze gebaut werden kann.

Bagger und gefällte Bäume gehören schon zum gewohnten Bild am Altenberg. Bislang liefen aber nur die Vorarbeiten. Bevor mit den Neubauten begonnen werden kann, muss der Bebauungsplan bekanntgemacht werden. Die Stadt wollte damit warten, bis über eine Petition der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ