Die Quote bringt mehr bezahlbaren Wohnraum

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Mi, 29. September 2021

Lahr

Die Zwischenbilanz der Stadt zur Sozialwohnungsquote fällt positiv aus und wird vom Gemeinderat begrüßt.

Die Stadt Lahr will im Bemühen, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, nicht nachlassen. Der Gemeinderat hat mit großer Mehrheit bei einer Enthaltung der Zwischenbilanz zur Sozialwohnungsquote zugestimmt und der Kommune den Auftrag erteilt, den erfolgreichen Weg weiter mit Nachdruck zu verfolgen.
260 neue geförderte Wohnungen seien derzeit in der Entstehung, erklärte Oberbürgermeister Markus Ibert. Die ersten 86 sollen am Ende dieses, oder zu Beginn des kommenden Jahres zur Verfügung stehen. "Lahr hat weiterhin ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung