Account/Login

Neuenburgs Stadtgeschichte

Die Stadt Neuenburg ändert sich mit dem Rhein

  • Mi, 26. März 2008, 00:00 Uhr
    Neuenburg

     

Neuenburg und der Rhein – das sind zwei Dinge, die eng miteinander verbunden sind. Der Fluss prägt die Geschichte der Stadt. Wie sehr, das beleuchtet der zweite Teil einer Serie.

1908 sah man bei Neuenburg erstmals Rh...fer den Strom hinauf gen Basel ziehen.  | Foto: Stadtarchiv Neuenburg
1908 sah man bei Neuenburg erstmals Rheindampfer den Strom hinauf gen Basel ziehen. Foto: Stadtarchiv Neuenburg
Die Stadt Neuenburg liegt am Rhein. Und sie ist ihm verbunden. Wie sehr, das beleuchtet eine Serie. Hier folgt der zweite Teil; der erste Teil erschien am Samstag, 22. März.
Die Neuenburger nahmen das Angebot des Kaisers nicht an und blieben trotz aller Gefahren am Rhein. Der Müllheimer Chronist A. J. Sievert stellt fest: "Da dem Kaiser an der Erhaltung der Stadt viel gelegen war, so ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar