Account/Login

BZ-Serie "Zeitenwende"

Die Stadtwerke Oberkirch und ihre schwierige Suche nach Energie-Investoren

Klaus Riexinger
  • Mi, 07. September 2022, 14:44 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Erik Füssgen, Leiter der Stadtwerke Oberkirch, steht vor großen Aufgaben: Er muss das Renchtal in die Klimaneutralität führen. Der russische Angriff auf die Ukraine hat den Druck deutlich erhöht.

Oberkirch nennt sich den Photovoltaik-Spitzenreiter in der Region.  | Foto: Thomas Kunz
Oberkirch nennt sich den Photovoltaik-Spitzenreiter in der Region. Foto: Thomas Kunz
1/2
Die Stadtwerke Oberkirch gingen wie alle inzwischen selbständigen Stadtwerke nach der Liberalisierung aus einem Eigenbetrieb hervor. Sich im Wettbewerb zu behaupten, habe man erst lernen müssen, sagt Geschäftsführer Erik Füssgen (55). Nun steht der Betrieb mit seinen 40 Beschäftigten vor der großen Aufgabe, die 20.000-Einwohnerstadt samt Renchtal in eine klimaneutrale Zukunft zu führen. Der russische Überfall auf die Ukraine hat ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar