Wiedersehen!

In der Maria-Theresia-Straße in der Wiehre stand einst die Villa des Ludwig Merckle

Fritz Steger

Von Fritz Steger

Di, 24. September 2019 um 10:19 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Anfang Juli berichteten wir über eine Villa im Freiburger Stadtteil Wiehre, die in den 1960er Jahren abgerissen wurde. Daraufhin meldete sich Charlotte Bauer, die in den 1940er Jahren dort wohnte.

Mit dem Haus Maria-Theresia-Straße 10, das zu Beginn der 60er Jahre für den Neubau des Adelheid-Testa-Hauses geopfert wurde (welches wiederum selbst inzwischen zugunsten von Wohngebäuden abgerissen wurde), verschwand ein originelles und einzigartiges Gebäude. In der Reihe "Wiedersehen!" ist darüber am 9. Juli berichtet worden. Daraufhin meldete sich eine Zeitzeugin. Durch sie gibt es Infos zu einem weiteren Teil der interessanten Geschichte dieses Hauses.

Wiedersehen! Auf dem Gelände des ehemaligen Adelheid-Testa-Hauses befand sich einst eine Villa
Charlotte Bauer sitzt am Esstisch ihres Hauses in Günterstal und hält ein dickes Buch vor sich. In diesem hat sie die Chronik ihrer Familie und Ereignisse ihres eigenen Lebens niedergeschrieben. Charlotte Bauer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ