Weniger Gifte

Die Wasserqualität von Wiese, Kander und Rhein hat sich deutlich verbessert

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Do, 01. Juli 2021 um 09:05 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Von der Schmutzfracht, die die Flüsse in den 80er Jahren noch transportierten, ist nicht mehr viel übrig geblieben. Doch die die Sicherung der Gewässerqualität bleibt eine Herausforderung.

Es ist schwer vorstellbar, welche Schmutzfracht noch bis in die 1980er Jahre den Rhein hinab in den Atlantik transportiert wurde. Von Basel schickte die Chemieindustrie ihre giftigen Grüße gen Rotterdam, aus Kander und Wiese mischten sich die Abwässer der Textilindustrie und weiterer Betriebe hinzu. Das alles ist gottlob Vergangenheit. Doch es sind neue Themen hinzugekommen – die Sicherung der Wasser- und Gewässerqualität im Landkreis ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung