Statistik

Die Zahl der Grenzgänger in den Kreisen Lörrach und Waldshut stagniert

Michael Baas

Von Michael Baas

Fr, 06. Juli 2018 um 17:12 Uhr

Kreis Lörrach

BZ-Plus Erstmals seit Jahren ist die Zahl der Grenzgänger aus den Landkreisen Lörrach und Waldshut nicht mehr angestiegen. Ihre Zahl liegt bei rund 37 000.

Die Zahl der Grenzgänger aus den zwei südbadischen Grenzlandkreisen Lörrach und Waldshut in die Schweiz stagniert. Erstmals seit Jahren verzeichnet die Wirtschaftsregion Südwest (WSW) in der jährlichen Bilanz für die zwei Kreise keinen markanten Anstieg der Zahl der Menschen, die zum Arbeiten in die Schweiz pendeln. Im Gegenteil. Im Kreis Waldshut war die Zahl der Grenzgänger 2017 im Vergleich zu 2016 sogar ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung