Für kranke Kinder

Die zwölfjährige Lenja aus Schopfheim hat ihre Haare gespendet

Marlies Jung-Knoblich

Von Marlies Jung-Knoblich

Fr, 10. August 2018 um 20:00 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Von Geburt an ließ Lenja Klausmann aus Schopfheim ihre Haare wachsen. Nun sind sie ab – als Spende für Kinder, die eine Perücke brauchen.

Ein wenig aufgeregt war die zwölfjährige Lenja Klausmann schon, als sie an diesem Mittwochmittag in den Friseursalon von Andrea Itzin-Trefzer ging. Der Termin war vereinbart, denn Lenja hatte sich vorgenommen, sich von ihren langen Haaren zu trennen, die quasi seit ihrer Geburt gewachsen sind. Hin und wieder die Spitzen schneiden, das war’s in der Regel. Die Trennung von der Haarpracht hatte einen besonderen Grund: Ihre Haare spendete sie nämlich an den Verein "Die Haarspender" in Wien (Österreich).

Lenja, Schülerin am ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ