Weil am Rhein

Diebe stehlen Geld aus dem Tresor der Sozialstation

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 14. Mai 2021 um 19:16 Uhr

Weil am Rhein

Diebe haben aus dem Tresor der katholischen Sozialstation in Weil am Rhein Geld gestohlen. Die Tat geschah wohl vergangenes Wochenende, wurde aber erst jetzt bemerkt.

Wie die Polizei berichtet, ist vermutlich über das vergangene Wochenende zwischen dem 7. und 10. Mai in die katholische Sozialstation in Weil am Rhein eingebrochen worden. Der oder die Täter verschafften sich Zugang zu den Räumen in der Leopoldstraße, gelangten gewaltsam in den Besitz eines Tresorschlüssels und stahlen aus dem Tresor einen größeren Bargeldbetrag, schildert die Polizei. Auch eine Mitarbeiterkasse nahmen sie mit. Da die Einbrecher ihre Spuren verwischten, wurde der Diebstahl erst am Mittwoch bemerkt. Das Polizeirevier Weil am Rhein ermittelt, sachdienliche Hinweise nimmt es unter 07621/9797-0 entgegen.