Offenburg

Drehers Backstube wechselt die Straßenseite

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

Di, 17. Dezember 2019 um 19:26 Uhr

Offenburg

"Dreher’s Backstube" und Café in der Hauptstraße 52 wird am Samstag zum letzten Mal geöffnet haben. Dann will Firmenchef Markus Dreher mit der Sanierung des Hauses beginnen.

Wie mehrfach gemeldet, plant Dreher ins gegenüberliegende Einkaufsquartier Rée-Carré umzuziehen, wenn dieses planmäßig Ende 2020 fertiggestellt ist. Um bis dahin den Standort nicht aufzugeben, zieht Dreher’s Backstube schräg gegenüber ins frühere Kaufhaus Hess, Hauptstraße 33, in die Nachbarschaft zum hippen Schuhladen Snipes.