Polizeikontrolle

Drogen im Auto und im Blut

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 04. November 2019 um 15:17 Uhr

Waldshut-Tiengen

Mit Marihuana im Kofferraum ist ein Autofahrer in Tiengen in eine Polizeikontrolle geraten. Der 22-Jährige musste sich einer Blutprobe unterziehen.

Den Beamten fiel auf, dass aus dem Innenraum des Wagens starker Marihuanageruch nach draußen drang. Bei der Durchsuchung fand die Polizei neben einer geringen Menge auf dem Armaturenbrett eine größere Menge Marihuana-Verschnitt im Kofferraum.

Der 22 Jahre alte Fahrer stand unter Drogeneinfluss. Ein erster Test zeigte, dass er vermutlich THC und Kokain konsumiert hatte. Der 22-Jährige musste sich einer Blutprobe unterziehen. Die Drogen wurden beschlagnahmt.