Eierlegendes Orakel

Annette Mahro

Von Annette Mahro

So, 06. Mai 2018

Basel

Der Sonntag Der junge Österreicher Franz-Xaver Mayr inszeniert Dürrenmatts Romulus der Grosse.

Und wäre es nur seiner Hühner wegen, der neue Basler "Romulus" ist sehenswert. Friedrich Dürrenmatts vor 70 Jahren am Basler Theater uraufgeführte Meisterkomödie ist es ohnehin und in homöopathischen Dosen eingeflossene Texteingriffe lassen in der neuen Inszenierung des Österreichers Franz-Xaver Mayr schalkhaft die Gegenwart durchschimmern.

Ironie der Geschichte: Erst der etwas zerfaserte Schluss bildet endlich die Wirklichkeit ab. Sonst hat es Friedrich Dürrenmatt in seiner Komödie "Romulus der Große" mit den historischen Tatsachen nicht so genau genommen. Schon wenn er seinen Romulus Augustus einen Großen nennt, stellt er sie sogar auf den Kopf, wurde der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung