Aufgegabelt

Ein Hauch von Persien: So lecker kann Kochen mit Safran sein

Geraldine Friedrich

Von Geraldine Friedrich

So, 18. April 2021 um 07:00 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Der Sonntag Safran gibt dem Reis eine wunderbar sanftgelbe Note und einen zarten Geschmack – wenn die Zubereitung stimmt. Ihren persönlichen Favoriten verrät unsere Autorin hier

Safran wird mühsam aus den Narben der Krokusart Crocus sativus gewonnen und stammt häufig aus dem Iran. Aber selbst hier in Südbaden, in Ebringen, können Safrankrokusse angebaut werden, wie der Winzer Rainer Frauenhoffer ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung