Ein Potenzial von 870 Bauplätzen

Robert Ullmann

Von Robert Ullmann

Mi, 08. Mai 2013

Offenburg

Stadt stellt Baulücken-Kataster als Navi zur Nachverdichtung vor.

OFFENBURG. In der Stadt Offenburg gibt es 400 Baulücken, die voll erschlossen, aber nicht bebaut sind. Sie ergeben nach Schätzungen der Verwaltung rund 700 Bauplätze mit mehr als tausend Wohneinheiten. Darüber hinaus gibt es im Bereich der Stadt weitere 6,8 Hektar Flächen als Baulücken, die nach einer Grundstücksordnung und einer eventuell notwendigen privaten Erschließung ebenfalls bebaubar wären. Sie würden weitere 170 Bauplätze ergeben.

Diese Daten hat der Bauservice der Stadt Offenburg erhoben und am Montag im Planungsausschuss vorgestellt. Ziel ist die Erstellung eines Baulücken-Katasters, das im Geoportal der Stadt einsehbar sein soll. Zum einen will die Bauverwaltung damit die Potenziale bei der Nachverdichtung des bereits aufgesiedelten Bereichs deutlich machen. Zum anderen soll Interessenten eine Übersicht über das verfügbare Angebot verschafft werden. Wie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung