Kommentar

Ein Zerrbild über das Landleben

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

Di, 21. Januar 2020 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Unter dem Hashtag #Dorfkinder wollte Bundesministerin Julia Klöckner den Blick auf Menschen richten, die auf dem Land leben. Dabei hat ihr Ministerium höchst ungeschickt agiert.

Das für den ländlichen Raum zuständige Bundesministerium wirbt für das Leben auf dem Land – eigentlich keine große Sache, sondern Kernaufgabe. Dass solche Reden kaum von einer finanziell gut ausgestatteten konkreten Politik begleitet werden, ist ebenfalls ein Allgemeinplatz. Deshalb erklärt sich allein daraus nicht die bisher vor allem im Internet erzeugte Empörung über die "Dorfkinder"-Kampagne, die Julia Klöckners Ressort im Zusammenhang mit dem bekannten Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" gestartet hat. Da wird mit großer Heftigkeit erneut ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ